Das Schweinehund-Konzept

Heute gibt es einen fast ideologischen Diskurs um die Themen Leistung, Fitness, Aussehen und Abnehmen nebst den dazugehörigen Umsetzungsempfehlungen. Es besteht die Gefahr, dass sich inhaltliche Kontroversen verselbständigen und das eigentliche Ziel aus dem Auge verloren wird:

Es geht darum, die individuelle Lebensqualität zu erhalten und persönliche Lebensziele zu erreichen.

Ob und wie drohende Warnungen vor Krankheit, sozialem Abseits oder gar Tod dazu anregen können, die eigene Lebensweise zu reflektieren, ist mehr als umstritten. Die Erfahrung lehrt oft das Gegenteil.

Im Mittelpunkt zielgerichteter Überlegungen steht die Wahrnehmung der individuellen Lebensqualität. Menschen müssen dort abgeholt werden, wo sie stehen und nicht dort, wo wir sie gerne hätten. Und das ist unabhängig davon, ob wir über Kinder und Jugendliche oder Erwachsene und Senioren sprechen.

Wir möchten allen therapeutisch und präventiv Tätigen Informationen, Anregungen und konkrete Werkzeuge an die Hand geben, Menschen abzuholen und auf ihrem Weg der Veränderung zu begleiten.

 

Ihr kleiner Schweinehund soll Sie daran erinnern!

WABI, Dein ...

... Mutmacher, wenn es mit der Umsetzung Deiner Ziele etwas schwieriger wird.

... Erinnerer, wenn wieder einmal viele Dinge gleichzeitig auf Dich einströmen.

... Begleiter, wenn es gilt durchzuhalten und dran zu bleiben.

... Freund, wenn Du Dich auf den Weg machst, Veränderungen anzupacken.